Mixed Model und Synchronisation in Montage und fertigung

Mixed Model und Synchronisation in Montage und Fertigung

Was macht „world class manufacturing“ aus? Was sind die letzten 10-20 %, die
Spitzenunternehmen mehr rausholen? Das Geheimnis dieser Unternehmen:
Mixed Model und die dazugehörige Synchronisation nutzen und damit das gesamte
Potenzial der internen Lieferkette. Sie fertigen flexibel und auf geringstem
Raum Produkte nach aktuellem Kundenbedarf – das macht den Unterschied.

Steigern Sie mit diesem Ansatz „Flexibilität“ für eine Produktfamilie entlang der gesamten
Wertschöpfungskette. Mit einer seit 20 Jahren bewährten Methode werden
Sie überraschende Ergebnisse erzielen. Wir befähigen und begleiten Ihre Mitarbeiter
in der Umsetzung und erzielen nach ca. 100 Tagen sichtbare und messbare Erfolge.
Ihre Bestände, Durchlaufzeiten und Flexibilität werden sich erheblich verbessern.
Dieser Ansatz wird Sie fordern, aber auch begeistern. Die flexible Taktung und Zuordnung
macht „worldclass manufacturing“ aus.


produkt-mix-phasen
 

Nutzen

- Massive Durchlaufzeitreduzierung
- Massive Produktivitätssteigerung
- Massive Platzersparnis
- Massive Bestandsreduzierung
- Hohe Flexibilität


Seminarempfehlung

Mixed-Model Liniendesign (Lean Advanced)
- Flow Spezialist
- Kanban und Heijunka
- Ressourcenplanung

 

Für weitere Details nehmen Sie Kontakt zu uns auf.