Der zweitägige Workshop Lean Controlling beschäftigt sich gezielt mit Kennzahlen und Kennzahlensysteme sowie Verbesserungsaktivitäten auf dem Shopfloor

Lean Production Controlling

Das Potenzial von Verbesserungen messbar machen 

Die Umsetzungen von Verbesserungsmaßnahmen sind durch die Anwendung der richtigen Methodik schnell getan und die Erfolge zügig erreicht. Wer jedoch seine Einsparungen sichern will, setzt auf die Transparenz durch Kennzahlen.

In diesem Workshop erhalten Sie den Leitfaden, wie Sie die geeigneten Prozessparameter definieren und darstellen können. Die Veranschaulichung der Methodik mithilfe praktischer Übungen steigert das Verständnis für das Thema. Sie lernen praxisnah die Lean Production Controlling-KPIs sowie die Vorgehensweise zum Aufbau von Kennzahlensystemen kennen. Sie erfahren, wie Erfolg nachhaltig gesteuert werden kann bzw. wie Sie Fehlentwicklungen rechtzeitig entgegenwirken können.

 

Agenda

 

Tag 1   10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Tag 2   08:30 Uhr - 16:30 Uhr

Inhalte des Workshops Lean Controlling

Selbstcheck: Lean Test

Lean Controlling

Definition
-Abgrenzung  zum Controlling
-Anwendungsbereiche
 
Standortbestimmung

-  Lean-Production
-  Auditierung (Lean-Production)

Praxisübung Planspiel I (Erkennen von Verschwendung)

Kennzahlen (KPI`s) im Lean entlang der Verschwendungsarten
-Darstellung von Verschwendung & Kosten inkl. Praxisbeispielen

Praxisübung Planspiel  II (KVP)
-Zusammenfassung Auswirkungen des Verschwendungsabbaus auf das Betriebsergebnis

 

Die Theorie wird im Wechsel mit den praktischen Workshops vermittelt. Abhängig vom Interesse der Gruppe an den Themen wird der Trainer den Tag individuell gestalten.

 

Zielgruppe

 

Der Workshop richtet sich an Werk- und Betriebsleiter, Technische Leiter, Controller, Produktionsplaner und Logistiker sowie Lean- und KVP-Manager.  Für den optimalen Erfolg ist die Teilnehmerzahl des Workshops begrenzt.

 

Konditionen


Preis:

Die Kosten für den zweitägigen Workshop betragen 1.485,- Euro zzgl. 19% MwSt.
Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen sind inbegriffen. 
 

Extras:

Die Verpflegung umfasst Snacks, Getränke und das gemeinsame Mittagessen, bei dem reger Austausch mit dem Referenten stattfindet und Raum für zusätzliche Fragen bietet.
Jeder Teilnehmer erhält den Workshop als gedruckte Seminarunterlage in einem Ordner mit Block und  Kugelschreiber.

Übernachtung:

Übernachtungsmöglichkeiten sind in Hotels in der Nähe gegeben. Hoteldetails erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.

 

Schulungstermin: 28.11.2017 bis 29.11.2017
Schulungsort: Max Frank in 94339 Leiblfing

 

 

Haben Sie noch Fragen?

 

tl_files/leonardogroup/content/mitarbeiter/bt_profil.jpg    

Birgit Trautwein
Lean Management
Expertin - Training

Telefon:  +49 (0) 89 23032325
Fax:        +49 (0) 89 23032326
E-Mail: btrautwein@leonardo-group.com

 

Diese Workshops haben andere Teilnehmer auch besucht:

Ressourcenplanung