Eintägiger Workshop Shopfloor Management

Shopfloor Management

Wirksames Führen am Ort des Geschehens 

Shopfloor Management steht für einen ganzheitlichen kontinuierlichen Verbesserungsprozess auf dem Weg zu einem schlanken Unternehmen. Es zielt damit nicht nur auf die Produktion sondern auch auf administrative Prozesse ab. Eine verbesserte Führung und Organisation sowie die Verbesserung der Interaktion zwischen Führungskräften und Mitarbeitern treibt damit den Problemlösungs- und Verbesserungsprozess selbst voran.

 

Lesen Sie weiter

 

Shopfloor Management bedeutet nach unserem Prinzip wirksame Führungsarbeit vor Ort, entlastet nach und nach die Führungskraft und es entsteht eine neue Effizienz. Es unterstützt damit das konsequente Entwickeln der Prozesse und Abläufe.

Visualisierung, Verständlichkeit und einfache Handhabung spielen beim Shopfloor Management eine zentrale Rolle. Mit geringem Aufwand werden jeden Tag aktuelle Abweichungen in Form von Kennzahlen und Störgrößen visualisiert und durch frühes Erkennen und Kommunizieren Störungen nachhaltig beseitigt.

Durch ein hohes Maß an sozialer- und situativ angemessener Entscheidungskompetenz werden bei den Mitarbeitern eine höhere Eigenverantwortung und damit die Motivation für ihre Arbeit gefördert.

Shopfloor Management sichert den Unternehmenserfolg durch die Möglichkeit einer schnellen Anpassung an zukünftige Anforderungen und entwickelt dabei eine Unternehmenskultur des effizienten Zusammenspiels. Die Zusammenarbeit ist geprägt durch einfache Führungsinstrumente, einer verbesserten Kommunikation und hoher Verantwortung an der Basis.

Führungskräfte und Mitarbeiter werden von uns auf ihrem Weg zu einem der Lean-Philosophie notwendigen Führungsverständnis befähigt und durch praxisnahes Coaching begleitet. Wir unterstützen in :

- Konzeptentwicklung und Einführung eines Shop/Office Floor Managements
- Führungskräfte-Qualifikation und Coaching
- Implementierung eines Problemlösungsprozesses
- Reifegradmessung als externes Review zur Sicherung der qualitativen
   Weiterentwicklung und Nachhaltigkeit

 

Agenda

 

Tag 1   10:00 Uhr - 17:30 Uhr
Tag 2   08:30 Uhr - 16:30 Uhr

Inhalte

- 2 Trainer mit Lean- und Change-Expertise
- Was bedeutet Shopfloor Management
- Potenzial und Ziele von SFM
- SFM als Basis für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess
- SFM unterstützt Führungskraft und Mitarbeiter
- Veränderungsprozesse über SFM anstoßen
- Mitarbeitereinbindung mit SFM leicht gemacht!
- Informations- und Kommunikationswege
- Den richtigen Rahmen schaffen
- Kennzahlenfestlegung und -visualisierung
- Kontinuierliche Verbesserung ist Tagesgeschäft
- Anforderung an Mitarbeiter und Führungskraft

Die Theorievermittlung wird im Wechsel mit praktischen Workshops durchgeführt. Abhängig von den Schwerpunkten der Teilnehmer wird der Tag individuell gestaltet.

 

 

Zielgruppe

 

In diesem Workshop treffen Sie auf Werkleiter, Produktionsleiter, KVP-Leiter, Meister, Lean-Leader, Kaizen-Beauftragte.

 

Konditionen

 

Preis:

Teilnehmergebühr für Shopfloor Management zweitägig  1.485,- Euro
Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen sind inbegriffen. 

 

Extras:

Die Verpflegung umfasst Snacks, Getränke und das gemeinsame Mittagessen, bei dem reger Austausch mit dem Referenten stattfindet und Raum für zusätzliche Fragen bietet.
Jeder Teilnehmer erhält den Workshop als gedruckte Seminarunterlage in einem Ordner mit Block und  Kugelschreiber.

Übernachtung:
Übernachtungsmöglichkeiten sind in Hotels in der Nähe gegeben. Hoteldetails erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.


Schulungstermin: 07.11.2017 bis 08.11.2017
Schulungsort: WERMA in 78604 Rietheim-Weilheim

 

 

Haben Sie noch Fragen?

 

tl_files/leonardogroup/content/mitarbeiter/bt_profil.jpg    

Birgit Trautwein
Lean Management
Expertin - Training

Telefon:  +49 (0) 89 23032325
Fax:        +49 (0) 89 23032326
E-Mail: btrautwein@leonardo-group.com

 

Diese Workshops haben andere Teilnehmer auch besucht:

- Operatives Führen
- Problemlösungsprozess