Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
+49 (0) 89 230323-25 Jetzt Termin finden
+49 (0) 89 230323-25

Zykluszeit

(ZZ) Cycle Time

Die Zeit, die ein Maschinenarbeiter benötigt, um eine Arbeit vollständig auszuführen. Normalerweise die Zeit, bis der Zyklus wieder von vorne beginnt (siehe Mitarbeiterzykluszeit, Maschinenzykluszeit). Die Zeit, wie oft nach Beobachtungen ein Teil oder Produkt durch einen Prozess fertiggestellt wird. Ebenso die Zeit, die ein Mitarbeiter benötigt, um alle seine Arbeitselemente zu durchlaufen, bevor er sie wiederholt (Mitarbeiter Zykluszeit). Einige Produktionen sind dadurch geprägt, dass auf denselben Anlagen ähnliche Produkte mit im Detail unterschiedlichen Eigenschaften hergestellt werden. Beim Wechsel von einem Produkt auf das Nächste müssen die Anlagen zumeist umgerüstet werden. Oft ist dabei eine bestimmte Auftragsfolge optimal. Ein Beispiel ist eine Walzenstraße in der Stahlindustrie, auf der Baustahl in zunächst kleinen und in der Folge immer größer werdenden Abmessungen gewalzt wird. Beispiel kann aber auch eine (kleine) Brauerei sein. Der Produktionszyklus ist vollständig, wenn das gesamte Produktionsprogramm einmal abgearbeitet wurde. Die dazu benötigte Zeit ist die Zykluszeit. Man kann auch sagen, es ist die Durchlaufzeit eines aus mehreren Aufträgen bestehenden Programms.

 

Quelle: Wikipedia