Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
+49 (0) 89 230323-25 Jetzt Termin finden
+49 (0) 89 230323-25

Category Management

Auf Handelsseite stellt Category Management allgemein die funktionsübergreifende Betrachtung von Warengruppen als strategische Geschäftsfelder dar, für die in intensivierter Zusammenarbeit
zwischen Handel und Hersteller individuelle Ziele, Strategien und Maßnahmen erarbeitet werden. Category Management versucht, die Wünsche der Kunden zu erfüllen, indem das richtige Produkt zum richtigen Preis in der richtigen Menge am richtigen Ort im richtigen Einzelhandelsregal bereitgestellt wird. Dazu werden zunächst alle Artikel getrennt zu behandelnden Warengruppen wie z.B. „Fertiggerichte“ zugeordnet. Sogenannte Category Manager treffen dann Entscheidungen für alle Artikel einer Warengruppe als strategische Geschäftseinheit anstelle der Konzentration auf einzelne Produkte. Statt nur auf Einkaufspreise zu achten, nutzen Einkäufer ihre Informationen über das Einkaufsverhalten der Kunden und setzen EDI-Technologien ein, um die größten Ersparnisse bei den Renner-Artikeln jeder einzelnen Kategorie zu erzielen.

Quelle: Helfrich, Christian: Praktisches Prozess-Management – Vom PPS-System zum Supply Chain Management. Hanser Verlag