Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
+49 (0) 89 230323-25 Jetzt Termin finden
+49 (0) 89 230323-25

Mixed-Model-Liniendesign

Der Lean Workshop für Fortgeschrittene

jetzt anmelden
« Zurück zur Übersicht
Nächster Termin:
Schulungstermin: 26-02-2019 bis 27-02-2019
Schulungsort: Komax SLE GmbH & Co. KG in 94481 Grafenau
Dauer: 2 Tage

Was können Sie erreichen?

  • Voraussetzungen schaffen
  • Konkrete, realistische Berechnung und Planung eines Produktionsflusses
  • Ausbalancieren, Ausgestaltung und Planung von Mixed-Model-Linien
  • Kanban & Logistik in EPEI-Berechnung
  • Vorgehensweise zum Aufbau einer funktionierenden Materialsteuerung und -logistik

Zusammenfassung

Wieviel Produktmix in Montage und Vorfertigung ist möglich? In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie diese Diskussion mit Zahlen, Daten und Fakten im Sinne einer schlanken und flexiblen Produktion führen können. Erfahren Sie alles über die Grundlage für zweistellige Produktivitätssteigerungen und Platzeinsparung.

Sie möchten eigenständig schlanke und flexible Mixed-Model-Strukturen umsetzen? Wir geben Ihnen dazu eine Vorgehensweise an die Hand, die über viele Jahre weiterentwickelt und verfeinert wurde. Anhand praktischer Umsetzungsbeispiele lernen Sie die Erfolgsfaktoren einer Fabrik, die kundenbedarfsorientiert im Produktmix fertigt, kennen. Der Praxisteil umfasst mehrere Übungen, in denen Sie Produktmix-Linien kalkulieren und interaktiv interpretieren. Damit sind Sie in der Lage, die Methodik in Ihren Projekten eigenständig anzuwenden. Sie haben im Rahmen der Schulung die Möglichkeit, sich mit unseren erfahrenen Trainern intensiv auszutauschen.

Wenn Sie die erlernte Vorgehensweise anwenden, machen Sie einen großen Schritt in Richtung Flächenproduktivität und „Lean Excellence“.

 




Kursinhalte

Agenda

Tag 1   10:00 Uhr – 17:30 Uhr
Tag 2   08:30 Uhr – 16:30 Uhr

 

Inhalte

  • Wann ist eine Mixed-Model Produktlinie sinnvoll?
  • Voraussetzungen schaffen
  • Mixed-Model als Liniendesign
  • Flexibilitäts- und Produktivitätssteigerung
  • Berechnungsmethode und Workshop
  • Ausbalancieren von Mixed-Model-Linien
  • Ausgestaltung von Produkt-Mix-Linien
  • Planung von Mixed-Model-Linien
  • Praxisbeispiele und Ergebnisse

 

Unser Trainer orientiert sich an der Intention der Teilnehmer und wird entsprechend die verschiedenen Themen erweitern oder kürzen.

Zielgruppe

Die Schulung eignet sich als Aufbaukurs nach Besuch des Lean Grundlagen Seminars oder für Fortgeschrittene mit Praxiserfahrung in Lean. Auch Experten wie Fachkräfte aus dem Produktionsmanagement (Werks- und Betriebsleitung, Fertigung und Montage, Logistik, Arbeitsvorbereitung), die Geschäftsleitung, Mitarbeiter sowie interne Berater, die an der Einführung von Pull- & Flowsystemen sowie flexibler Linien beteiligt sind, profitieren von einer Teilnahme: Sie können viele Tipps und Hintergrundwissen zum komplexen Thema Lean Management für die tägliche Praxis mitnehmen.

Für den optimalen Erfolg ist die Teilnehmerzahl des Seminars begrenzt

Konditionen

Preis:

Die Kosten für den zweitägigen Workshop betragen 1.485,- Euro zzgl. 19% MwSt.
Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen sind inbegriffen.
Extras:

Die Verpflegung umfasst Snacks, Getränke und das gemeinsame Mittagessen, bei dem reger Austausch mit dem Referenten stattfindet und Raum für zusätzliche Fragen bietet.
Jeder Teilnehmer erhält den Workshop als gedruckte Seminarunterlage in einem Ordner mit Block und  Kugelschreiber.

Übernachtung:
Übernachtungsmöglichkeiten sind in Hotels in der Nähe gegeben. Hoteldetails erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.

Kundenrezensionen

Empfehlung für weiterführende Seminare:

Haben Sie noch Fragen?

jetzt anmelden
Birgit Trautwein
Lean Management
Expertin - Training
Telefon: +49 (0) 89 23032325
Fax: +49 (0) 89 23032326
E-Mail: btrautwein@leonardo-group.com