Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
+49 (0) 89 230323-25 Jetzt Termin finden
+49 (0) 89 230323-25

Problemlösungsprozess

Von der Problemdenke zur Lösungsorientierung

jetzt anmelden
« Zurück zur Übersicht
Nächster Termin:
Schulungstermin: 12-02-2019 bis 13-02-2019
Schulungsort: Stöger, 82549 Königsdorf
Dauer: 2 Tage

Was können Sie erreichen?

  • Mehr Transparenz auf der ganzen Prozesskette
  • Veränderungsprozess auch in Abläufen schneller voranbringen
  • Präzise Trennung von Fakten und Vermutungen
  • Fachwissen, das in Workshops, Qualitätszirkeln und anderen Arbeitsgruppen genutzt werden kann
  • Gemeinsame Sprache bei der Problemlösung

Zusammenfassung

Herausforderungen in Potenziale umwandeln, vom Problem zur Lösung finden – das ist das Kernthema dieses Workshops.

Das Training befähigt Sie, bei der Ursachenforschung systematisch vorzugehen.

Mithilfe des Problemlösungsprozesses (PLP) arbeiten Sie sich strukturiert an den Abweichungen entlang an das „wahre“ Problem heran. Ursachen werden treffsicher ermittelt und Probleme werden nachhaltig gelöst. Sie konzentrieren sich auf den Problemlösungsprozess und trennen klar von anderen analytischen Denkschritten wie Entscheidungs- oder Planungsprozessen. Somit sind Sie lean und effizient in der Vorgehensweise. Vom Groben zum Feinen vertieft sich die methodische Vorgehensweise und bietet aus einem standardisierten Problemlösungsprozess einen individuellen Lösungsprozess.




Kursinhalte

Agenda
Tag 1   10:00 Uhr – 17:30 Uhr
Tag 2   08:30 Uhr – 16:30 Uhr

 

Inhalte

  • Einleitung
  • Problemstellung verstehen
  • Ist-Situation analysieren und darstellen
  • Praxisübungen
  • Prozessaufnahme
  • Ursachen-Analyse
  • Definition Zielzustand
  • Kosten-Nutzen-Rechnung
  • Umsetzungsorganisation
  • Maßnahmendokumentation
  • Projektplanung
  • Erfolgskontrolle
  • Standards definieren

Unsere Trainer orientieren sich an der Intention der Teilnehmer – entsprechend können die verschiedenen Themen erweitert oder gekürzt werden.

Zielgruppe

Das Seminarrichtet sich an Meister, Projektmitarbeiter, angehende Führungskräfte. Für den optimalen Erfolg ist die Teilnehmerzahl des Seminars begrenzt.

Konditionen

Preis:

Die Kosten für den zweitägigen Workshop betragen 1.485,- Euro zzgl. 19% MwSt.
Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen sind inbegriffen.
Extras:

Die Verpflegung umfasst Snacks, Getränke und das gemeinsame Mittagessen, bei dem reger Austausch mit dem Referenten stattfindet und Raum für zusätzliche Fragen bietet.
Jeder Teilnehmer erhält den Workshop als gedruckte Seminarunterlage in einem Ordner mit Block und  Kugelschreiber.

Übernachtung:

Übernachtungsmöglichkeiten sind in Hotels in der Nähe gegeben. Hoteldetails erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.

Kundenrezensionen

Empfehlung für weiterführende Seminare:

Haben Sie noch Fragen?

jetzt anmelden
Birgit Trautwein
Lean Management
Expertin - Training
Telefon: +49 (0) 89 23032325
Fax: +49 (0) 89 23032326
E-Mail: btrautwein@leonardo-group.com