Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
+49 (0) 89 230323-25 Jetzt Termin finden
+49 (0) 89 230323-25

Lean Grundlagen

Die Basis für ganzheitliche Lean Erfolge

jetzt anmelden
« Zurück zur Übersicht
Nächster Termin:
Schulungstermin: 17-09-2019 bis 18-09-2019
Schulungsort: Servus, 6850 Dornbirn (AUT)
Dauer: 2 Tage

Was können Sie erreichen?

  • Aufbau von Produktionssystemen nach Toyota-Prinzip
  • Materialversorgungsprinzipien
  • Ressourcenkalkulation für Produktlinien
  • Aufbau einer Materialsteuerung und -logistik
  • Erlernung des Einmaleins der methodischen Problemlösung bis hin zum Shopfloor-Management

Zusammenfassung

Diese zweitägige Schulung vermittelt Ihnen strukturiert das entscheidende Wissen über Lean Management. Sie erfahren anhand der Toyota-Prinzipien, wie in Industrieunternehmen der Wandel vom Push- in eine nach Pull-Prinzipien gesteuerte Produktion & Logistik gelingt. Sie erhalten einen konkreten Umsetzungsleitfaden (5-Phasen Modell) und lernen alle notwendigen Werkzeuge, Prinzipien und die Lean Philosophie kennen.

Für ein noch besseres Verständnis diskutieren die Teilnehmer Praxisbeispiele, berechnen z.B. Materialbedarfe für die Anwendung von Kanban und üben die Kalkulationen eines Liniendesigns nach Flow-Kriterien. Sie lernen zudem die Bestandteile von Produktions- bzw. Wertschöpfungssystemen kennen, um diese im eigenen Unternehmen aufzubauen und erfolgreich zu etablieren.

In einem praktischen Teil erleben Sie ein Flow-Spiel mit dem gewissen „AHA-Effekt“ bezüglich Durchlaufzeiten, Beständen, Qualität, Einzelstückfluss und Fließfertigung. Nach dem Seminar haben Sie einen Überblick über die wichtigsten Lean-Instrumente und sind in der Lage, enorme Reduzierungen von Beständen und Durchlaufzeiten zu erreichen.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse für den Besuch dieses Seminars notwendig.




Kursinhalte

Agenda

Tag 1   10:00 Uhr – 17:30 Uhr
Tag 2   08:30 Uhr – 16:30 Uhr

 

Inhalte

  • Wofür steht Lean?
  • Grundlagen und Historie
  • Verschwendungsarten
  • Die wichtigsten Lean-Werkzeuge
  • Aufbau von Produktionssystemen
  • Kaizen versus Kaikaku
  • Leitfaden für die Umsetzung
  • Berechnungsmethoden für Prozessstrukturen und Materiallogistik
  • Kanban Prinzipien
  • Ressourcenkalkulation für Produktlinien
  • Materialversorgungsprinzipien
  • Praxisbeispiele aus jeglichen Industrien
  • Kata

 

Unsere Trainer orientieren sich an den Zielen und Wünschen der Teilnehmer – bei Bedarf werden die entsprechenden Themen vertieft, erweitert oder gekürzt.

Zielgruppe

Dieses Seminar eignet sich besonders gut für Einsteiger mit ersten Lean-Erfahrungen. Es sind jedoch keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Auch Fortgeschrittene und Experten wie Projektleiter und -mitglieder, Geschäftsführer, Führungs- und Fachkräfte aus Produktionsmanagement, Logistik, SCM, Einkauf, Organisation und interne Berater können noch viele Tipps und Hintergrundwissen zum komplexen Thema Lean Management für Ihre tägliche Praxis mitnehmen.

Für den optimalen Erfolg ist die Teilnehmerzahl des Seminars begrenzt.

Konditionen

Preis:

Die Kosten für den zweitägigen Workshop betragen 1.485,- Euro zzgl. 19% MwSt.
Verpflegung und ausführliche Seminarunterlagen sind inbegriffen.
Extras:

Die Verpflegung umfasst Snacks, Getränke und das gemeinsame Mittagessen, bei dem reger Austausch mit dem Referenten stattfindet und Raum für zusätzliche Fragen bietet.
Jeder Teilnehmer erhält den Lean Basics Workshop als gedruckte Seminarunterlage in einem Ordner mit Block und  Kugelschreiber.

Übernachtung:
Übernachtungsmöglichkeiten sind in Hotels in der Nähe gegeben. Hoteldetails erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.

Kundenrezensionen

Empfehlung für weiterführende Seminare:

Haben Sie noch Fragen?

jetzt anmelden
Birgit Trautwein
Lean Management
Expertin - Training
Telefon: +49 (0) 89 23032325
Fax: +49 (0) 89 23032326
E-Mail: btrautwein@leonardo-group.com